Der Kärntner "Elchtest" mit der Mercedes A-Klasse E-CELL

Den 21. Oktober 1997 wird man bei der Daimler-Benz AG nicht vergessen: Die damals neue kompakte A-Klasse kippte beim Ausweichtest, dem so genannten Elchtest um und wurde zur Quelle vieler humoristischer und satirischer Kommentare. 14 Jahre später, am 7. September 2011 stand wieder eine A-Klasse auf einem Testgelände: die A-Klasse E-CELL, eine A-Klasse mit Elektroantrieb. Diesmal am Steuer: kritische Journalisten, die insgeheim noch nach dem „Elch“ Ausschau hielten.

Lesen Sie den Erfahrungsbericht des e-emotion.net-Chefredakteurs Robert Schoblick, der mit der elektrisch betriebenen A-Klasse auf dem ÖAMTC-Fahrsicherheitgelände unterwegs war.

Lesen Sie hier den ausführlichen Fahrbericht über die A-Klasse E-CELL

Attachments:
Download this file (A-Klasse-ÖAMTC-07-09-11_eem-300910.pdf)A-Klasse-ÖAMTC-07-09-11_eem-300910.pdf[Österreichischer Elchtest der Mercedes-A-Klasse E-CELL]1140 kB